Suchen | Feedback | Inhalt | English
 
 
Organ der
 

GD — Gesellschaft für Dermopharmazie e.V.

  
 

Home
Ausgabe:
1/2015
1/2014
1/2013
1/2012
2/2011
1/2011
1/2010
1/2009
1/2008
2/2007
1/2007
2/2006
1/2006
2/2005
1/2005
2/2004
1/2004
2/2003
1/2003
2/2002
1/2002
4/2001
3/2001
2/2001
1/2001
1/2000
 
 
 
Weitere Links:
 
 
Gesellschaft für
Dermopharmazie
 
 
 
 
 

 
 Ausgabe 1 (2004)


Mitteilungen der GD
 
Mitgliederversammlung der GD am 30. März 2004 in Schkopau:
Zwei neue Mitglieder im Vorstand einer aktiven wissenschaftlichen Gesellschaft
 
Pressemitteilung der GD zur Prävention von Hautkrebs:
Jedes Jahr über 100.000 neue Fälle von Basaliom, Spinaliom und Melanom
 
Auszeichnung für seine Verdienste um den beruflichen Hautschutz:
Krefelder Hautschutzpreis an GD-Mitglied Professor Dr. med. Thomas L. Diepgen
 

Dermopharmazie aktuell

 
8. GD-Jahrestagung an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg:
Dermopharmazie zwischen Tradition und Fortschritt
 
GD-Symposium zur Gesundheitsökonomie:
Die Dermatologie leidet unter dem GMG
 
Symposium der DFG-Forschergruppe 463 in Berlin:
Targets, Drugs and Carriers. Novel Therapeutic Approaches
 
T-Lymphozyt-Modulator Efalizumab:
Neue Therapieoption bei mittelschwerer und schwerer Psoriasis
 
Problem in der Therapie von Fußmykosen:
Die erforderliche Therapiedauer wird oft nicht eingehalten
 
Dermokosmetik
 
Entzündliche und juckende Haut:
Endocannabinoide als neuer Ansatz zur antiinflammatorischen Prävention
 
Trocken-fettarme Haut:
Wichtig sind eine adäquate Hautreinigung und Hautpflege
 
Buchbesprechung
 
U. Schwabe, D. Paffrath (Hrsg.):
Arzneiverordnungs-Report 2003. Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare
 
Autorenbeitrag
 

A. Posselt, R. Daniels:
UVA-Schutzleistung von Sonnenschutzprodukten: Hat sich der Markt verändert
?

 
Impressum

nach oben

August 2004 Copyright © 2000 - 2006 ID-Institute for Dermopharmacy GmbH webmaster@dermotopics.de