Suchen | Feedback | Inhalt | English
 
 
Organ der
 

GD — Gesellschaft für Dermopharmazie e.V.

   
 

Home
Ausgabe:
1/2015
1/2014
1/2013
1/2012
2/2011
1/2011
1/2010
1/2009
1/2008
2/2007
1/2007
2/2006
1/2006
2/2005
1/2005
2/2004
1/2004
2/2003
1/2003
2/2002
1/2002
4/2001
3/2001
2/2001
1/2001
1/2000
 
 
 
Weitere Links:
 
 
Gesellschaft für
Dermopharmazie
 
 
 
 
 

 
titel_small   Ausgabe 1 (2012)

Mitteilungen der GD

 

Professor Korting verstarb am 25. Februar 2012:
Die GD hat ihrem langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden viel zu verdanken

 

Ordentliche Mitgliederversammlung der GD am 1. März 2012:
Erfolgreiche Aktivitäten förderten die weitere Entwicklung der Gesellschaft

 
Leitlinienkonforme Informationen für Verbraucher:
GD gibt neue Ratgeberbroschüre zum Thema „Heller Hautkrebs“ heraus
 
Skin Pharmacology and Physiology:
Der Impact-Faktor vom wissenschaftlichen Publikationsorgan der GD steigt auf 2,916
 
Dermopharmazie aktuell
 
Von gesundheitspolitischen Fragen bis hin zum Sonnenschutz:
Die 16. GD-Jahrestagung bot wieder viel Neues rund um die Dermopharmazie
 
Haut- und Haarforschung auf hohem akademischem Niveau:
Das klinische Studienzentrum an der Charité hat sich international etabliert
 
Frühe Nutzenbewertung von Arzneimitteln:
Das Regelwerk des Verfahrens ist noch nicht auf Topika zugeschnitten
 
Abgrenzung von Arzneimitteln und wirkstoffhaltigen Kosmetika:
Grundsatzurteil des EuGH zur pharmakologischen Wirkung erleichtert die Einstufung
 
Versorgungsforschung in Deutschland:
Infrastruktur und Inhalte werden vorrangig von den Krankenkassen geprägt
 
Dermatotherapie
 
Medikamentöse Therapie des malignen Melanoms:
Hemmstoffe von zellulären Signalwegen bieten vielfältige Behandlungsoptionen
 
Neue Konzepte in der Dermatopharmakologie:
Auch für einige altbekannte Arzneistoffe gibt es neue therapeutische Perspektiven
 
Interview mit Professor Korting:
Was können wir in Zukunft an innovativen topischen Dermatika erwarten?
 
Dermokosmetik
 
Innovative Vehikel für dermale Zubereitungen:
Lamellare Systeme ermöglichen die Konzeption maßgeschneiderter Externa
 
Wirksamkeit von Dermokosmetika gegen Hautalterung:
Neufassung der GD-Leitlinie beschreibt den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand
 
Barrierestabilisierende Hautschutz- und Hautpflegemittel:
Ausgelobte Wirkversprechen sollten mit objektivierbaren Methoden belegt werden
 
Firmenporträt 
 
Lamellare Systeme und Vieles mehr:
Die Firma KOKO bietet ein breites Spektrum an innovativen dermalen Zubereitungen an
 
Buchbesprechung
 
Holger Pfaff, Edmund A.M. Neugebauer, Gerd Glaeske, Matthias Schrappe (Hrsg.):
Lehrbuch Versorgungsforschung. Systematik, Methodik, Anwendung
 
Impressum

nach oben

Dezember 2012 Copyright © 2000 - 2016 ID-Institute for Dermopharmacy GmbH. Kontakt: webmaster@gd-online.de