Suchen | Feedback | Inhalt | English
 
 
Organ der
 

GD — Gesellschaft für Dermopharmazie e.V.

   
 

Home
Ausgabe:
1/2015
1/2014
1/2013
1/2012
2/2011
1/2011
1/2010
1/2009
1/2008
2/2007
1/2007
2/2006
1/2006
2/2005
1/2005
2/2004
1/2004
2/2003
1/2003
2/2002
1/2002
4/2001
3/2001
2/2001
1/2001
1/2000
 
 
 
Weitere Links:
 
 
Gesellschaft für
Dermopharmazie
 
 
 
 
 

  Ausgabe Oktober 2000
Inhalt
 
Editorial
 
Tagungsberichte
4. Jahrestagung der GD in Freiburg: Eine Tagung der besonderen Art
 
Dermatika-News
Tacrolimus: Neue Hoffnung bei atopischer Dermatitis
Minoxidil: Neue topische Therapie der androgenetischen Alopezie
Gerbstoff Tamol: Bewährtes Therapeutikum neu entdeckt
Fluconazol: Langzeittherapie bei Onychomykosen
 
Dermopharmazie aktuell
Berufsdermatosen und Hautschutz: Eine Spezialisierungsmöglichkeit für niedergelassene Hautärzte
Pharmakoökonomie: Bedeutung für die Dermatologie
 
Interview
Magistralrezepturen: Eine Domäne der Dermatologen in der Diskussion — Professor Dr. med. Max Gloor im Gespräch mit DermoTopics
 
GD Intern
Fachgruppe Dermatotherapie: Arbeitsschwerpunkte von fachübergreifender Bedeutung
 
Veranstaltungshinweise
 
Impressum

nach oben


Oktober 2000 Copyright © 2000 - 2016 ID-Institute for Dermopharmacy GmbH. Kontakt: webmaster@gd-online.de